Kafr esch-Scheich


Kafr esch-Scheich
Kạfr esch-Scheich
 
[-ʃɛi̯ç], Kạfr ash-Shaykh, Governoratshauptstadt im nördlichen Nildelta, Ägypten, 102 900 Einwohner; Baumwollentkernung, Baumwollspinnereien, Zigaretten- und Zuckerfabriken; Eisenbahnknotenpunkt.

Universal-Lexikon. 2012.